der Tripp - Team SP Performance die Geschichte von einer Reise rund um die Ostsee

sp-performance
Team SP Performance
Team SP Performance
Team SP Performance

#230



;
Start in

Team #230

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


Egal welche Route wir wählen - es geht im Kreis!

Ein Abenteuer, dass Wir ein ganzes Leben nicht vergessen werden. Schön, wenn auch andere es nicht mehr vergessen. Die Grundidee hinter jeder S.A.C-Rallye ist schließlich, dass Du mit Spendengeldern die Welt veränderst.

Der Baltic Sea Circle ist ein Abenteuer und keine geführte Tour! Bei der Route sind wir komplett auf uns gestellt. Es gibt keine feste Route, sondern nur ein Roadbook mit Aufgaben die wir erledigen müssen (oder auch nicht - dann gibt`s halt keine Punkte und wer will schon erster werden :-) ) und an vorgegebenen Tagen müssen wir uns in bestimmten Städten einfinden. Wo genau, bleibt bis zum Start ein Geheimnis.
So zumindest die Infos, die wir bisher aus den vergangen jahren Recherchieren konnten.

Getreu dem Motto "Der Weg ist das Ziel"........... na dann.

Wo wäre der Spaß, wenn alle Rallye-Teams in einer langen Autoschlange um die Ostsee brausen?
Skandinavien, Polarkreis, Nordkapp, Lappland,Russische Metropolen, Baltische Staaten.

Regionen in denen auf einen Einwohner
  • 15 Biber,
  • 3 Elche und
  • 27 Murmeltiere kommen.

Codex
Kein GPS, Kein Navi, Keine Autobahn = mehr Abenteuer.

Allerdings bereitet uns die Herausforderung sicherlich auch einige schlaflose Nächte und das nicht erst unterwegs.
Also hoffen wir auf Überlebenstaktiken damit wir den Weg und das Ziel finden. Vorsichtshalber packen wir etwas mehr Proviant ein und geben strikte Anweisung bei Abwesenheit von mehr als 20 Tagen an unsere Daheimgebliebenen ...;-))

Was bekannt ist, sind die Länder durch die, die Reiseroute geht.
Wird bestimmt mehr als interessant für uns...
Start in Deutschland, weiter über Dänemark, Schweden, Norwegen, Finnland, Russland, Estland, Lettland, Litauen, Polen bis Deutschland oder andersherum? Wir wissen es noch nicht.

Der Rallye Start ist am 17.06.2017 in Hamburg, Zieleinfahrt (geplant) am 02.07.2017, glücklich, ungewaschen, unrasiert nach 16 Tagen wieder in Hamburg.



Ein kleiner Einblick in die Baltic Sea Circle 2016 -  vom Team 140 Roadrunner
Team Infos
Insta
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü